Referent Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

  • Berlin

Webseite Bundesingenieurkammer

Die Bundesingenieurkammer vertritt die gemeinschaftlichen Interessen der 16 Länderingenieur­kammern gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit. Seit mehr als 30 Jahren setzt sie sich bundesweit und auf europäischer Ebene für die Belange von rund 45.000 Ingenieurinnen und Ingenieuren ein.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum 1. Juni 2024 oder später einen versierten und zupackenden

Referenten Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
in Voll- oder in Teilzeit (mind. 30 Std./Woche).


Die Aufgaben:

Sie betreuen als Teil unseres Teams Öffentlichkeitsarbeit vorrangig unsere Projekte wie den Deutschen Ingenieurbaupreis und sorgen für ein reibungsloses Projektmanagement sowie für Sichtbarkeit und Wahrnehmbarkeit unserer vielfältigen Aktivitäten in Politik und Öffentlichkeit.

Sie kümmern sich v.a. um

  • die Vorbereitung, Durchführung und Begleitung von Öffentlichkeitsprojekten einschließlich der kommunikativen Begleitung,
  • sonstige Projekte der Außendarstellung, wie z. B. die Begleitung von Studien und Umfragen,
  • die Koordination der Arbeit externer Dienstleister,
  • die diesbezügliche Kommunikation mit den Mitgliedskammern und sonstigen Partnern
  • die Mitbetreuung der Webauftritte des AG inklusive der Social-Media Kommunikation in Abstimmung mit unserer Pressesprecherin,
  • Gremiensitzungen, ggf. mit Leitungsfunktion.

Darüber hinaus begleiten Sie in Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen weitere Projekte und Aktivitäten der BIngK.


Was Sie bieten:

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • ein teamfähiges Organisationstalent sind, politisches Fingerspitzengefühl besitzen und über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten verfügen,
  • die Kunst beherrschen, sich schnell in neue Themen einarbeiten und in der Lage sind, auch komplexe Sachverhalte aufbereiten und vermitteln zu können,
  • sich durch konzeptionelles projektorientiertes Denken, Eigeninitiative und hohe Belastbarkeit sowie eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise auszeichnen und
  • ein Studium in einem für den Aufgabenbereich relevanten Studienfach und nachweislich einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise in einem Verband, in der Politik oder der Wirtschaft – haben.

Was wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz am Kudamm im Herzen der Berliner City (West),
  • die Vereinbarkeit der Berufstätigkeit mit der Familie durch Gleitzeit, flexible Arbeitszeiten sowie mobilem Arbeiten,
  • ein vielseitiges und interessantes Betätigungsfeld im politiknahen Umfeld,
  • nette Kolleginnen und Kollegen,
  • 30 Tage Jahresurlaub (bei einer Vollzeitstelle) und
  • ein Deutschlandticket.

Weitere Informationen

Sie finden sich in der Beschreibung wieder? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen
Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Arbeitszeitwunsches, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail an falenski@bingk.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an falenski@bingk.de